Personengesellschaften

Personengesellschaften

19.11.2020-21.11.2020, Berlin

Die Tagung behandelt aktuelle Rechts- und Gestaltungsfragen der Personengesellschaften von der Gründung bis zur Liquidation unter gesellschaftsrechtlichem und steuerrechtlichem Blickwinkel. Beleuchtet werden unter anderem die Rahmenbedingungen der Personengesellschaften, die OHG und die gesetzestypische KG, die GmbH & Co. KG, die Partnerschaftsgesellschaften, die Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Stille Gesellschaften und Unternehmensbeteiligungen, Treuhand und Nießbrauch an Gesellschaftsanteilen sowie die Betriebsaufspaltung.

Das Seminar wendet sich ebenso an Zivilrechtler, die steuerrechtliche Ergänzung suchen, als auch an Steuerrechtler, die zivilrechtliche Grundlagen brauchen. Sie ist wegen ihrer Systematik auch für Einsteiger und wegen Schwerpunktbehandlung aktueller REchtsprechung und Literatur für anspruchsvolle Teilnehmer geeignet. Eine kompendiumsartige Arbeitsunterlage sorgt für hohe Praxisnähe.

Referenten:

  • Dr. Simon Weiler, Notar, München
  • Professor Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt, Bucerius Law School, Hamburg
  • Dr. Heinrich Hübner, Rechtsanwalt, Steuerberater, Reutlingen
  • Thorsten Kontny, Ministerialrat, Finanzministerium NRW, Düsseldorf

 

Mitwirkend:

Professor Dr. Ingo Drescher, Vors. Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Professor Dr. Roland Wacker, Vors. Richter am Bundesfinanzhof, München

 

Veranstaltungszeiten:

Do.-Fr. 09.00-18.00 Uhr, Sa. 09.00-13.00 Uhr (18 Zeitstunden, mit Bescheidngung nach § 15 FAO)

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über das Deutsche Anwaltsinstitut (DAI).

Zurück